Alice Blohmann

Studium, Ausbildung, Weiterbildungen, zig Jahre selbst in der Führung, lang als Führungskräfteentwicklerin unterwegs — die berufliche Faktenlage lässt sich ja meist erfolgsversprechend darstellen, reicht aber selten aus, um ein Gefühl für jemanden zu bekommen. Ein Gefühl, das eine Antwort auf die Frage liefert: Könnte die was für mich sein?

Ich sage es lieber gleich: Es gibt keine filmreifen Erfolgsgeschichten, um Sie von mir zu überzeugen. Sie wissen schon, Tellerwäscher, Millionär und so. Und was rückwärts betrachtet nach perfekter Planung aussieht, ist alles andere als eine am Reißbrett entworfene Biografie.

Stattdessen gab es einige Routenänderungen in meinem Leben. Selten freiwillig. Und nicht, ohne hie und da ein paar Federn zu lassen. Dass ich trotzdem nicht aussehe wie ein gerupftes Huhn, habe ich meiner Resilienz zu verdanken und anderen Menschen. Menschen, die im richtigen Moment den richtigen Ton trafen, die mehr wussten als ich, die mich nicht auf- sondern anregten, und die mir Zeit ließen, mein eigenes Tempo zu finden.

Es gibt nichts, das ich lächerlich, unnötig oder unbedeutend finde. Weder bewerte ich Ihr Anliegen, noch werde ich versuchen, Ihnen Ihre Vorhaben auszureden. Auch wenn ich selber eine andere Haltung habe. Eines werde ich jedoch tun: Ich werde sicherstellen, dass Sie sich verstehen.

Die Frage nach dem richtigen Pfad stelle ich mir häufiger als die Frage nach dem nächsten Ziel. Und das heißt auch, dass ich es mir leisten möchte, eine eigene Meinung zu haben, aufrichtig zu sein, vielleicht sogar extrem. Bei allem Respekt und uneingeschränkter Wertschätzung.

Ich lache lieber, als zu zetern, habe bisweilen ein loses Mundwerk, weiß aber genau, wann das nicht gefragt ist. Ich bin schnell im Kopf, großzügig im Herzen, habe einen Blick für ungesehene Möglichkeiten und werde als unkonventionell bezeichnet.

Die stärksten Motivatoren und gleichzeitig die stabilsten Beschränkungen in unserem Leben sind unsere Träume und unsere Ängste. Und je unüberwindbarer diese Hindernisse scheinen, desto mehr bin ich in meinem Element. Damit die Ängste kleiner werden können und die Träume größer.

Mein Angebot