Birgit Blohmann

«Such´ Dir einen Coach, der zu Dir passt», heißt es immer. Gar nicht so einfach, wie ich selber weiß. Möglicherweise hilft es Ihnen, etwas mehr über mich persönlich zu erfahren:

Alles, was ich je in meinem Leben gelernt habe, habe ich von oder durch andere Menschen gelernt. Diese Kenntnis ist für mich verbunden mit tiefer Dankbarkeit, Ansporn und großem Respekt anderen gegenüber.

Die allermeisten Dinge, die andere können, kann ich nicht — dessen bin ich mir bewusst. Aber das, was ich mache, das kann ich. Und ich nutze jede Gelegenheit, noch besser darin zu werden.

Ich bin mindestens so spirituell, wie ich Naturwissenschaftlerin bin. Körper, Geist und Seele bilden aus meiner Sicht eine eng verwobene Einheit. Sie hängen voneinander ab und beeinflussen sich gegenseitig. Das ist die Grundlage meines Tuns.

Einen Teil meines bisherigen Lebens litt ich an Klaustrophobie und Flugangst. Ich weiß also, wovon Sie reden, wenn Sie mir von Ängsten und Panik erzählen.

Ich bin weder die Psychologin mit dem schräg geneigten Kopf, noch der Tschakka-Coach-Typ. Das eine ist mir zu betulich, das andere zu laut.

Es liegt mir fern, Ihre Meinung, Ihre Überzeugungen, Ansichten oder Ideen zu werten. Auch wenn sich möglicherweise meine Haltung von der Ihren unterscheidet. Was für mich allerdings uneingeschränkt gilt: Kein Mensch ist besser, berechtigter oder mehr wert als ein anderer. Und das zählt.

Bevor ich Psychologin wurde, war ich mit Leidenschaft Grafikerin. Das jahrelange Training, meine Umwelt genau zu beobachten und den Blickwinkel gleichzeitig offen zu halten hilft mir sehr, Menschen wahrzunehmen wie sie wirklich sind und Möglichkeiten zu sehen, für die es einen kreativen Geist braucht.

Mein Angebot